Zhannabelle: vertrauen Sie nur Ihrer Erfahrung und Ihrem Herzen!

Zhannabelle dankt ihren Schülerinnen für ihre unschätzbare Hilfe in einer schwierigen Lebenssituation.

Wie ich verleumdet wurde

Oft erinnere ich mich an eine Geschichte, die mir in der Stadt Mexico passiert ist. Ich hatte vor, ein Wohltätigkeits Treffen mit den Frauen der Stadt abzuhalten – eine Art Geschenk an die schöne Hälfte der Stadt Mexico. Am Vorabend der Veranstaltung kam ein lokaler Fernsehsender auf mich zu und schlug vor, ein Material über mein persönliches Wachstum Training zu erstellen. Natürlich habe ich zugestimmt.

Das Interview verlief sehr gut – alle Journalisten haben mir ein Kompliment gemacht, mich in jeder Hinsicht gelobt, gesagt, wie gut ich bin, dass ich Frauen in der Stadt Orenburg absolut kostenlos helfe, und das ganze Interview verlief so.

Und am nächsten Tag kam eine ganze Sendung über mich auf dem lokalen Fernsehsender heraus. Nur der Inhalt dieses Programms stimmte nicht mit dem überein, worüber ich am Vortag gesprochen hatte. Das Programm wurde von einem bekannten Psychologen in Mexico kommentiert. Du hättest sie sehen sollen! Wie meine Schülerinnen sagten, ist diese Frau mit Sicherheit kein Vorbild, und sie wäre nicht durch minimale persönliche Fürsorge daran gehindert worden, ein attraktiveres Image zu schaffen. Im Allgemeinen erzählte sie mir während des Programms schreckliche Dinge über mich. Sie nannte mich „Schwarzmagier“, „Hexe“, „Komplize der sexuellen Sklaverei“. Alle „besten Informationen“ auf einmal …Ja, und die Psychologin beendete ihre seelenvolle Rede mit einem Aufruf, sich für Konsultationen mit ihr anzumelden und sich von mir und den Ereignissen, die ich durchführe, fernzuhalten.

Ich war total verärgert. Am nächsten Tag hatten wir ein Seminar zur Selbstentwicklung geplant, und nach dem Seminar waren persönliche Beratungen geplant. Aber wer wird nach einer solchen „Werbung“ zur Veranstaltung kommen. Immerhin wurde sie im Fernsehen gezeigt! Alles schien vorbei zu sein …

Vertrauen Sie nur Ihrer Erfahrung

Als ich am Seminartag in die Halle schaute, traute ich meinen Augen einfach nicht! Es waren Leute da! Und viel! Wie? Tatsächlich vertrauen in Russland viele Menschen immer noch bedingungslos allem, was sie im Fernsehen sagen. Kein Wunder, dass Fernsehen in Russland die „Zombie-Box“ heißt. Ein Mensch würde eher einer Fernsehsendung glauben als seinen eigenen Augen. Leider habe ich das so oft gesehen, dass ich lange nicht mehr überrascht und verärgert war.

Glücklicherweise gibt es in jedem Land, in jeder Stadt, in jeder Gemeinde Menschen, die sich bei Entscheidungen auf ihre Erfahrung und nicht auf „unschätzbare“ Informationen verlassen, wie das russische Sprichwort „eine Großmutter sagte“.

Auf eine stumme Frage, die in meinen Augen erstarrt war: „Warum seid ihr zum meinem Seminar gekommen?“, antworteten meine zukünftigen Schüler: „Zhannabelle, wir haben Sie und diese Psychologin verglichen. Wir wollen nicht wie sie sein. Wir wollen wie Sie sein. “ Der Vorhang …

Habe niemals Angst vor irgendetwas !

In der nächsten Stadt gab es bei einem anderen Seminar ein Mädchen – Maria. Ich möchte ihre Geschichte separat erzählen. Ihre Freunde brachten sie buchstäblich in ihren Armen zum Training. Die Lähmung. Ihre rechte Körperseite funktionierte nicht. Nach dem Seminar entwickelte sie ein Gefühl in Arm und Bein. Nach einer Einzelstunde mit mir begann sie sich zu bewegen. Jetzt ist Maria ernsthaft mit Tanzen beschäftigt und plant sogar, ihr eigenes Tanzstudio zu eröffnen.

Ich sage alles, um nicht zu prahlen. Was in dieser Geschichte wichtig ist, ist anders. Nach einiger Zeit gab Maria zu, dass sie diese schreckliche Programm im lokalen Fernsehsender der Stadt Orenburg gesehen hatte. Und lange bezweifelte sie, ob sie sich an mich wenden sollte oder nicht. Sie dachte, dachte … Sie kennen bereits die Fortsetzung dieser Geschichte.

Sie konnte der öffentlichen Meinung folgen, sie konnte den unehrlichen „sprechenden Köpfen“ aus dem Fernsehen vertrauen, sie konnte einfach ihrem Leben ein Ende setzen. Und dann konnte ihr niemand helfen, weil die Ärzte ihre Behandlung lange abgelehnt hatten und sie nicht zu mir gekommen wäre, weil Zhannabelle verleumdet worden war.

Sehr geehrte, unsere schönen Frauen! Haben Sie niemals Angst, Ihre Meinung zu irgendeinem Thema zu äußern! Hör nicht auf Unsinn! Vertraue nur deinem Herzen und deiner Erfahrung!

Glauben Sie den Medien nicht – sie sind der Bewertungen zuliebe für jede Lüge bereit und zahlen viel Geld an Schurken, die irgendjemanden mit Schlamm bewerfen. Jeder kann Opfer journalistischer Verleumdung werden: Sie, Ihre Freunde oder Verwandten.

Ich spreche so selbstbewusst darüber, weil ich die Arbeit der Medien aus erster Hand kenne. Mein guter Freund, der seit vielen Jahren im Fernsehen arbeitet, erzählte, wie und wie viel sie „Zeugen“ bezahlen, die falsche und abscheuliche „Zeugnisse“ abgeben, die die Ehre und Würde völlig unschuldiger Menschen in Misskredit bringen.

Und nichts fürchten. Große Frauen der Vergangenheit hatten keine Angst vor dem öffentliche Verurteilung und wurden Königinnen und Herrscherinnen der Nationen. Sie haben es geschafft, das Blatt in ihrem Leben zu wenden. Auch Sie können Gesundheit, Wohlstand und Erfolg erreichen! Ich weiß, weil ich seit mehr als 20 Jahren Frauen helfe. Ich sehe, wie starke, kluge und zielstrebige ihr seid.

Und ich erinnere mich, wie mutig ihr seid mutige ! Dann bin ich in die Stadt gekommen, um Sie vor Problemen im Leben zu bewahren, Ihr Selbstentwicklung zu steigern und Ihre Selbstverbesserung zu unterstützen. Infolgedessen haben ihr mich vor Scham und Versagen bewahrt. Das werde ich nie vergessen, meine Lieben! Und ich werde dir immer dankbar sein!

****

Zhannabelle ist eine internationale Trainerin, Lebensberaterin (Life coach), praktizierende Psychologen und Meisterin des Energieschutzes. Autor und Trainer von einzigartigen Trainings auf der ganzen Welt.

Soziale Netzwerke




Abonnieren